°Back°



XLV-TREFFEN in Sinbronn

6.-8. Mai 2005

Es war mit Abstand das schlechteste Wetter überhaupt, seit es hier zum 6. mal auf dem Flugareal des Aeroclub-Dinkelsbühl stattfand. Aber nichts desto Trotz, konnte diverse XLVler davon abhalten doch nach Sinbronn zu pilgern. Und es war recht gemütlich im Clubhaus des Aeroclubs. Herzlichen Dank an Uwe und Hanne an dieser Stelle für den Top Service, den Ihr hier für uns Alle geboten habt. Auch dem Präsi vom Aeroclub dem Reinhard sei an dieser Stelle gedankt für den Kurztrip zum Gasthaus am Samstag, trotz nasskaltem Wetter.








Als neues O.K. , konnten wir leider (zum Glück) nicht mit den Mopeds nach Sinbronn kurven, da wir diverses an Material, wie Beamer DVD-Recorder und Sonstiges dabei hatten.






Hier die Clubhaus-Einfahrt, wo das Treffen jetzt schon zum 6. Mal über die Bühne ging.


Das Clubhaus des Aeroclub Dinkelsbühl ist ein grandioser XLV-Treff.


Die Doppelscheibenbremse von Peter Hoffmann. (African Twin Vordergabel)


Hier Peters neueste Erungenschaft, die Gekaufte vom letzten Schweizer-Treffen, steht excellent da.


Hanne & Uwe, vom Aeroclub Dinkelsbühl hatten wieder mal alle Register gezogen...;o)!


Im Clubhaus war eine absolut gemütliche Atmosphäre, bei Offenausschank und geilen DVD's, und Chrigels über fast 400 Titel reichende Musik-MP3-DVD...hicks...hicks!


Die feine Gulasch-Gemüse Suppe von Hanne (Marke Eigenbau) einfach köstlich!


Danach ein Kaffee....prost Peter! Er war natürlich der Erste auf dem Platz wie immer!


Martin, fuhr Peters Bike, so war Er doppelt vertreten, good on ya Mate!





Wolfram Sauereisen von Tetnang, kam wieder mit den World-Drivers mit ab Erbach!


Christoph....endlich dabei mit seiner eigenen XLV...Cheers!


Martin Mitschein's geiles Agregat, eine echte Augenweide, und schöner als ein Original!




Kurztrip zum Mittagessen, organisiert von Reinhard.


Den schmierigen Feldweg.....oh my goood...hätte nicht sein müssen, aber war genial.











Stefan Wisst, gehört einfach zum Treffen, egal wie das Wetter auch ist.

















Der Walter Rosentritt und der Christoph Mezger am Fachsimpeln......oder?


Welcome to the Movies!


Robby Hierl kam auch noch kurz auf einen Sprung vorbei.


Eiszeit.......egal trotz Kälte draussen!


Romy & Markus am Dessert!


Cheeriou Martin...the same procedure than last Year!







Am Sonntag hiess es dann Abschied nehmen!





Martin ready to take off! Click aufs Bild, wenn Du mehr sehen willst!


Auch für Christian und mich gilt es nach dem Abräumen, wieder richtung Schweiz zu düsen.


So Leute, bis zum nächsten Jahr, am 5. - 7. Mai 2006 wird das nächste Treffen sein wie gehabt.



















°Back°